Entwickler sind mit iCloud unzufrieden

Apple entwickelte seit dem Release des iPhones diverse Dienste für die iOS-Welt. So ist unter anderem iTunes mit dem App Store ausgestattet worden. 2011 führte Apple dann auf der WWDC die iCloud ein und sollte diverse Dienste miteinander verbinden.

Weiterlesen